Verabschiedung von Frau Wittkugel

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres durften wir Frau Jutta Wittkugel in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

Frau Wittkugel war seit Bestehen der Grundschule am Teichenweg 2007 Lehrerin an unserer Schule und hinterlässt eine große Lücke. Lange Zeit war sie als Klassenlehrerin, später als Fachlehrerin für Mathematik, Religion und Textil tätig. Zu ihren weiteren Aufgaben gehörte auch die Mediation (Streitschlichtung), die Frau Gebel nun allein fortsetzen wird.

Um Frau Wittkugel gebührend zu verabschieden, gab es vor den Zeugnisferien eine Monatsfeier für sie, zu der die einzelnen Klassen verschiedene kleine Beiträge beisteuerten. Selbst gedichtete Lieder, kleine Tänze und auch ein gemeinsames Lied wurden von allen Schülern vorgetragen. Natürlich wurde auch das ein oder andere Präsent überreicht.

Wir wünschen Frau Wittkugel für ihre Pension alles Gute, viel gemeinsame Zeit mit ihrer Familie und Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.