Hier lernen wir

Das zweistöckige Schulgebäude ist in Form eines Hufeisens angelegt und verfügt neben acht Klassenräumen über zahlreiche Fachräume:

4 Räume für die unterrichtsergänzenden Betreuungsgruppen
1 Streitschlichterraum
1 Beratungsraum
1 Musikraum
1 Computerraum
1 Werkraum
1 Raum für die Bücherei
1 Mathekabinett
1 Aula
1 Turnhalle
1 Mensa
1 Küche

Auf dem weitläufigen Schulhof befinden sich zahlreiche Außenspielgeräte wie eine Hangelbrücke, eine Kletterwand, ein drehbares sowie ein festes Klettergerüst, Balancierkreise und Kletterstangen in verschiedenen Höhen, die dem Bewegungsbedürfnis der Kinder entgegenkommen. Darüber hinaus regt die Bemalung des Schulhofs zum Spielen an. Eine große Sandkastenanlage und ein Sitzkreis mit integriertem Tisch als grünes Klassenzimmer bieten die Möglichkeit zu ruhigeren Beschäftigungen. Ein kleiner Teil des Schulhofs wird für den Anbau und die Pflege von Pflanzen wie Kräutern und Blumen genutzt.

Ein Bauwagen auf dem Schulhof dient dazu, das Material einer Bewegungsbaustelle aufzubewahren, deren variabel zusammenzusetzende Kleinbauteile in Pausen oder Unterrichtsstunden das Bewegungsangebot auf dem Schulhof bereichern.