Klassenfahrt der 4a

Wir, die Klasse 4a, waren in Bodenwerder. Wir waren in einer Jugendherberge auf einem Berg. Die Aussicht war schön und das Essen war lecker. Wir waren in der Ritterschule bei Ritter Michael. Am Abend kam der Film Ice Age3 und wir saßen neben den Jungs. Wir haben Tee getrunken. Wir haben ein Türwettbewerb gemacht. Am 2. Tag haben wir Stockbrot gemacht und eine Nachtwanderung durch den finsteren Wald mit toller Aussicht. Danach hat er uns den kleinen Wagen gezeigt. Abends haben wir ein bisschen Party mit den Jungs gemacht 🙂 Am 3. Tag gab es leckeres Frühstück. Am gleichen Tag wurden wir zum Ritter geschlagen und haben lustige Namen bekommen (Massipanjen). Wir waren im Münchhausen-Museum beim Lügenbaron. Und wir waren Rodeln. Es hat viel Spaß gemacht. Nur leider waren die Zimmer für 6 Leute viel zu klein und Jasper hat sich verletzt. Danach ging es auch schon wieder nach Hause.

Von Helena und Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.